DOG CITY
SEMINARE & WORKSHOPS

 


Mini-Seminar nach hundeTeamschule

2-Tages-Seminar mit Hanna Regenbogen und Sandra Lenski

Mini-Seminar nach hundeTeamschule

Dieses Seminar zeigt auf, dass Schwierigkeiten im Verhalten des Hundes, egal ob es sich um Wildern, Raufen oder übersteigertes Angstverhalten handelt, fast immer eine gemeinsame Ursache haben. Es ist kein stabiles und ausgeglichenes Fundament aus Respekt & Zuneigung vorhanden oder es ist aus der Balance geraten. 

Der Trick mit dem Klick

1-Tages-Seminar mit Denise Nardelli

Der Trick mit dem Klick

Es wird schwerpunktmässig an Trainingsproblemen der einzelnen Teilnehmer gefeilt. Generalisieren der Tricks, unterscheiden ähnlicher Tricks und das Erarbeiten von Variationen der Standardtricks, so wie der Aufbau der Distanzarbeit gehören in dieses Seminar.

Das Mensch-Hund-Puzzle

2-Tagesseminar mit Anita Balser und Team

Das Mensch-Hund-Puzzle

Bei diesem Seminare werden folgende 3 Themen bearbeitet:
- Basiskommunikation nach HTS (HTS im Alltag)
- Körpersprachen-Training (Führen und leiten des Hundes ohne Worte)
- Kreatives Individual-Training (Lösungen außerhalb der klassischen HTS-Arbeit)

Seminar - Wer ist mein Hund?

3-Tages-Seminar mit Ina und Thomas Baumann

Seminar - Wer ist mein Hund?

Das Seminar orientiert sich an den Bedürfnissen von Hundebesitzern, die mehr über das Verhalten ihrer Vierbeiner wissen wollen.
Auch interessierte Hundetrainer profitieren von den Inhalten des Seminars. Mit der Vermittlung von bewährten, analytischen Verfahrensweisen in Theorie und Praxis sollen die unterschiedlichsten Verhaltens-Elemente einer weitgehenden Transparenz zugeführt werden.

STEP

1-Tages-Seminar mit Denise Nardelli

STEP

Egal ob ein Hund Agility, Trickdogging oder Obedience betreibt: Aktiver Einsatz der Hinterbeine, ein gutes Gefühl für den eigenen Körper sowie Konzentration und Körperspannung sind für jeden Hund wichtig.
Auch für „Wiederholungstäter“ geeignet.

Typisch Hündin - Typisch Rüde

2-Tages-Seminar mit Udo Gansloßer

Typisch Hündin - Typisch Rüde

Der Hund ist dem Menschen ähnlich, so wird gesagt. 
Aber ist das gleichbedeutend damit, daß sich auch Männer und Rüden bzw. Frauen und Hündinnen ähnlich sein müssen??

Eher nicht!

Seminar - Beschäftigung für den Familienhund

3-Tages-Seminar mit Ina und Thomas Baumann

Seminar - Beschäftigung für den Familienhund

Die Wahl des richtigen Beschäftigungsmodells ist zweifelsfrei eines der Kernelemente einer harmonischen Mensch-Hund-Beziehung.
Ob Erziehung, Ausbildung, Therapie oder ganz einfach nur ein glückliches Miteinander, ohne eine zielgerichtete Beschäftigung kann das Leben eines Hundes letztlich nur trist und fade sein. Doch nicht immer MÜSSEN Beschäftigungsmodelle sein.

dogcity bottom