DOG CITY
SEMINARE & WORKSHOPS

 


"Hundeverhalten" und "Alleine trotz Leine" nach hundeTEAMschule Anita Balser

1-Tages-Seminare mit Anita Balser und Linda Sikorski

Ziel des Seminars "Hundverhalten" ist den eigenen Hund nach einer ersten Einschätzung durch die Trainer in Interaktion mit einem anderen, passenden Hund zu beobachten. Bei Hundeverhalten handelt es sich um ein reines Beobachtungsseminar. 

Das Seminar "Alleine trotz Leine" zeigt auf, wo die Ursachen für Leinenaggressivität liegen können und wie die Veränderung scheinbarer Kleinigkeiten im alltäglichen Umgang, große Wirkung haben kann.

Massage und Entspannung für Ihren Hund

Seminar mit Iris Andresen

Massage und Entspannung für Ihren Hund

Zu diesem Praxisseminar sind alle interessierten Hundebesitzer herzlich Willkommen, die einen kleinen Einblick in die Hundeanatomie erfahren möchten.
Im praktischen Teil werden wir Sie gemeinsam in die Welt der Entspannung mitnehmen.

Massage und Entspannung für Ihren Hund

Seminar mit Iris Andresen

Massage und Entspannung für Ihren Hund

Zu diesem Praxisseminar sind alle interessierten Hundebesitzer herzlich Willkommen, die einen kleinen Einblick in die Hundeanatomie erfahren möchten.
Im praktischen Teil werden wir Sie gemeinsam in die Welt der Entspannung mitnehmen.

Der Trick mit dem Klick

1-Tages-Seminar mit Denise Nardelli

Der Trick mit dem Klick

Es wird schwerpunktmässig an Trainingsproblemen der einzelnen Teilnehmer gefeilt. Generalisieren der Tricks, unterscheiden ähnlicher Tricks und das Erarbeiten von Variationen der Standardtricks, so wie der Aufbau der Distanzarbeit gehören in dieses Seminar.

Störungen in der Mensch-Hund-Beziehung

2-Tages-Seminar mit Udo Gansloßer

Störungen in der Mensch-Hund-Beziehung

Der Hund ist unser Spiegel? Bin ich als Mensch der Stimmungsüberträger und Verursacher für ein unerwünschtes Verhalten? Entstehen hieraus Fehlentwicklungen in der Mensch-Hund-Beziehung?

Mini-Seminar nach Hundeteamschule Anita Balser

2-Tages-Seminar mit Hanna Regenbogen und Sandra Lenski

Mini-Seminar nach Hundeteamschule Anita Balser

Dieses Seminar zeigt auf, dass Schwierigkeiten im Verhalten des Hundes, egal ob es sich um Wildern, Raufen oder übersteigertes Angstverhalten handelt, fast immer eine gemeinsame Ursache haben. Es ist kein stabiles und ausgeglichenes Fundament aus Respekt & Zuneigung vorhanden oder es ist aus der Balance geraten. 

STEP

1-Tages-Seminar mit Denise Nardelli

STEP

Egal ob ein Hund Agility, Trickdogging oder Obedience betreibt: Aktiver Einsatz der Hinterbeine, ein gutes Gefühl für den eigenen Körper sowie Konzentration und Körperspannung sind für jeden Hund wichtig.
Auch für „Wiederholungstäter“ geeignet.

dogcity bottom